Barsol Primero Quebranta Pisco

BARSOL PISCO PRIMERO QUEBRANTA

 

HERSTELLUNG

Der Pisco BARSOL Primero entsteht aus Quebranta-Trauben. Quebranta-Trauben sind eine Varietät der aus Spanien stammenden "Uva Negra". Aufgrund ihres hohen Zuckergehalts ist sie heutzutage die populärste Traube in der Pisco-Herstellung - zwischen 80 und 85% beträgt ihr Anteil an den verwendeten Trauben. Somit steht die Quebranta-Traube für den typischen Pisco-Geschmack.
 

GESCHMACK

Die Quebranta-Traube wird in Peru als "nicht-aromatisch" klassifiziert, d h. die Aromen sind im Vergleich zu den "aromatischen" Trauben zurückhaltender und subtiler. 
BARSOL Primero Quebranta ist unvergleichlich mild und präsentiert an der Nase ein leichtes Bukett mit Aromen von Traube, Zitrusfrüchten, Reiswein und Hefe. Er fühlt sich im Mund angenehm an und wirkt mit seiner dezenten Säure äußerst erfrischend.
 

SERVIERVORSCHLAG

BARSOL Primero Quebranta bietet eine exzellente Basis leichter, fruchtig-erfrischender Pisco-Drinks und ist deshalb auch die Idealbesetzung für den peruanischen Cocktail Pisco Sour. Er bietet eine optimale Balance zwischen Fruchtigkeit und Intensität, und die Quebranta-Traube verleiht ihm den authentischen Pisco Sour Geschmack, für den der Cocktail seinen exzellenten Ruf erlangt hat.
 
 

AUSZEICHNUNGEN

 
Alkoholgehalt: 41,3% vol.
Flaschengröße: 700ml
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen